hinschauen – helfen – handeln

Kirchliche Einrichtungen und Dienste sollen für Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene geschützte Räume sein, in denen sie sich sicher fühlen und gesund entwickeln können.  (Sexualisierte) Gewalt gegen Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene ist dabei aktuell ein brandheißes Thema, das uns in der täglichen Arbeit immer wieder begegnen kann. Nicht nur Opfer lange Jahre zurückliegender sexueller Übergriffe wenden sich Hilfe suchend an uns, sondern auch Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene oder Angehörige von Opfern, die aktuell (sexualisierte) Gewalt erfahren.

Im Rahmen einer Qualifikationsmaßnahme werden Mitarbeiter/innen und ehrenamtlich Tätige umfassend über die verschiedenen Formen von Kindeswohlgefährdung und speziell über sexualisierte Gewalt gegenüber minderjährigen und erwachsenen Schutzbefohlenen informiert. Außerdem soll eine Kultur der Achtsamkeit in der Gemeinde etabliert bzw. weiterentwickelt werden durch Sensibilisierung und Reflexion des eigenen Handelns.

| 6. September 2022, von 9.00 bis 13.00 Uhr im Ev. Gemeindezentrum Brauweiler

Weitere Informationen finden Sie hier. Zur Anmeldung klicken Sie hier.

Künstliche Intelligenz

Das Ökumenische Gespräch lädt ein an vier Abenden zu einem kritischen Diskurs über die Entwicklungen Künstlicher Intelligenz und ihrer Bedeutung für unser Zusammenleben. Die Vorträge finden in Präsenz statt. Eine Teilnahme per Zoom ist auch möglich. Wie Sie online teilnehmen können und weitere Informationen zur gesamten Vortragsreihe finden Sie hier. Es wird ein Kostenbeitrag von 5 Euro erhoben.

Eine Aufnahme der Veranstaltung vom 9. August 2022 mit Lukas Brand zum Thema "Die ethischen Grenzen und rechtlichen Konsequenzen der KI" finden Sie bis etwas Mitte September hier zum Download und Nachhören.

Brandanschlag – Tipi verwundet

Offener Brief an den (oder die) Brandstifter des Tipis vor der Gnadenkirche in Brauweiler

Was sollte das?
An dem Tipi vor der Kirche haben Mitmenschen von Ihnen über ein Jahr lang gestrickt.
Ein buntes Zeichen der Verbundenheit in schwierigen Zeiten.
Ungeschützt und verletzlich steht es hier auf der Wiese.
Es anzuzünden ist Ausdruck Ihrer Verachtung. Wir sind hilflos, uns dagegen zu schützen.
Auf wundersame Weise ist das Zelt nicht niedergebrannt. Es ist nur verwundet.
So wie wir verwundet und enttäuscht sind.
Das Tipi wird bleiben – mit seiner Brandnarbe.

Kindergottesdienste

14.08. | 10.15 Uhr | Brauweiler
21.08. | 11.15 Uhr | Königsdorf
11.09. | 10.15 Uhr | Brauweiler
18.09. | 11.15 Uhr | Königsdorf
09.10. | 10.15 Uhr | Brauweiler
13.11. | 10.15 Uhr | Brauweiler
20.11. | 11.15 Uhr | Königsdorf
11.12. | 10.15 Uhr | Brauweiler
18.12. | 11.15 Uhr | Königsdorf

Die nächsten Gottesdienste

Darauf vertrauenl, dass unser Leben von Jesus Christus begleitet wird.

14.08. Neunter Sonntag nach Trinitatis
10.15 Uhr | Gnadenkirche Brauweiler | Begrüßung der neuen Konfirmanden | Pfarrer Christoph Nötzel

21.08. Zehnter Sonntag nach Trinitatis
18.15 Uhr | Christuskirche Königsdorf | Abendmahlsgottesdienst | Pfarrer Dr. Härte

28.08. Elfter Sonntag nach Trinitatis
10.15 Uhr | Gnadenkirche Brauweiler | Taufgottesdienst | Pfarrer Christoph Nötzel

Kirche im Dorf

Wo kann man in Königsdorf die Woche bei einem netten Gespräch, kühlen Getränk und Live-Musik ausklingen lassen? Natürlich an der Christuskirche. So soll es in diesem Sommer auf jeden Fall sein. Der nächste "Veedelstreff" wird musikalisch unterstützt vom Duo "Kabarettisch". Internationale Rock- und Popsongs op kölsch, dazu das passende Getränk - schöner kann der Start ins Wochenende nicht sein.

| Freitag, 3. Juni 2022 ab 19.00 Uhr an der Christuskirche Königsdorf