Lade Veranstaltungen

« All Events

Selbstüberschreitung des Menschen oder Götzendienst. Eine theologische Perspektive

Event Navigation

shutterstock 638342005

Vortragsabend der Reihe „Ökumenisches Gespräch Königsdorf“ mit Prof. Dr. Johannes von Lüpke, von 1995-2017 Professor für Systematische Theologie an der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal

Von Menschen geschaffen, können die Systeme künstlicher Existenz in vielerlei Hinsicht mehr als wir Menschen von Natur aus. Sie verfügen über übermenschliche Kräfte und gewinnen mehr und mehr Macht über den Menschen. Nehmen sie in unserer technischen Welt den Rang von Göttern ein? Und können Menschen mit ihrer Hilfe geradezu göttliche Qualitäten gewinnen? Überschreitet sich der Mensch zum Gottmenschen (Homo deus)? Oder besteht die Gefahr, dass wir Götzen anbeten und darüber unsere Menschlichkeit verlieren?

Eine Teilnahme per Zoom ist ebenfalls möglich.

Einwahldaten:
https://zoom.us/j/6664103863?pwd=K3VkNmtnR1Bzcy9ub2FRQjhXeHI3UT09
Meeting-ID: 666 410 3863
Kenncode: 34194276

Details

Datum:
14. Juni
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
5,00EUR
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gemeindehaus Königsdorf